Cloud computing

Wir unter­stüt­zen Sie voll­um­fäng­lich bei der Nut­zung von Cloud-Com­pu­ting. Dabei geht es dar­um, Soft­ware als Dienst­leis­tung aus dem Inter­net zu bezie­hen. Das kann ein­fach ein Netz­werk­spei­cher sein, zum Bei­spiel die bekann­te Drop­Box, es kann aber auch eine kom­ple­xe ERP-Lösung sein, wel­che als Ter­mi­nal-Anwen­dung auf Ihren loka­len Com­pu­ter gestreamt wird.

Grund­la­ge jeder Cloud-Nut­zung ist zuver­läs­sig funk­tio­nie­ren­de Hard­ware beim Nut­zer und eine sta­bi­le Anbin­dung an das Inter­net. Bei­des gehört zu unse­ren Kern­kom­pe­ten­zen.

Zusätz­lich muss aber auch ein zuver­läs­si­ges Cloud-Pro­dukt für das jewei­li­ge Nut­zungs­ziel gefun­den wer­den. Es müs­sen stra­te­gi­sche, prak­ti­sche und recht­li­che Über­le­gun­gen ange­stellt und – trotz der schein­bar unkom­pli­zier­ten Cloud-Idee – Vor­keh­run­gen für den Not­fall getrof­fen wer­den. Bei allen die­sen Schrit­ten beglei­ten wir Sie ger­ne!