Mit dem Ticket­sys­tem „Zen­Desk” gibt es nun eine Mög­lich­keit, tech­ni­sche (oder nicht-tech­ni­sche) Anfra­gen auf einem neu­en Weg an mich zu sen­den.

Anfra­gen wer­den über eine Inter­net­sei­te („Web­in­ter­face”) ent­ge­gen­ge­nom­men. Zu jeder Anfra­ge wird sofort eine Vor­gangs­num­mer („Ticket-ID”) zuge­teilt. Über die­se Num­mer kön­nen Sie den Bear­bei­tungs­stand nach­ver­fol­gen.

Alter­na­tiv kön­nen Anfra­gen an eine spe­zi­el­le E‑Mail-Adres­se geschickt wer­den; dabei wird eben­falls ein Vor­gang erstellt.

Sie kön­nen eine Anfra­ge jeder­zeit ergän­zen, und die Ant­wor­ten bzw. der gesam­te Ver­lauf der Anfa­ge blei­ben doku­men­tiert.

Wei­te­re Infos fin­den Sie hier.

zendesk-Logo